LoveScout24 im Test: Kosten, Bewertung & Erfahrungen

Unsere Bewertung

Kosten:
ab 24,99 € pro Monat
Für Singles unter 30 halber Preis!
Besonderheiten
  • Deutschlands und Europas größte Singlebörse, gegründet 1999
  • Früher als FriendScout24 bekannt
  • Gemischte Nutzergruppe, jegliche Alters- und Bildungsklassen vertreten
  • Vielfacher Testsieger, u.a. bei Computerbild, Tomorrow, Stiftung Warentest
  • Vielfältige Funktionen, spielerisches Kennenlernen möglich
  • Unkomplizierte Kündigung direkt im eigenen Account
  • Apps für Android, iOS, iWatch
Mitglieder
  • Rund 250.000 tägliche Nutzer in Deutschland
  • 1 Million aktuelle Profile in Deutschland
  • Über 32 Millionen registrierte Mitglieder weltweit
  • 43 % weiblich
  • 57 % männlich
Kostenlos
  • Eigenes Profil mit Foto erstellen
  • Erweiterte Suchfunktionen nutzen
  • Unbegrenzt viele Profile anderer Mitglieder anschauen
  • Nachrichten empfangen
  • DateRoulette ausprobieren
  • Kostenlose Nachrichten an „Connect“-Mitglieder versenden
Kostenpflichtig
  • Nachrichten mit allen Mitgliedern austauschen
  • DateRoulette uneingeschränkt nutzen
  • Profilbesucher ansehen
  • Favoriten speichern
LoveScout24 jetzt kostenlos testen!

Wie sind die Erfahrungen mit LoveScout24?

Die Scout24-Singlebörse existiert bereits seit 1999 und gehört somit zu den ältesten Dating-Portalen Deutschlands. Zunächst einmal ist anzumerken, dass es sich bei LoveScout24 (früher FriendScout24) auch um die größte und beliebteste Singlebörse Deutschlands handelt.

In unserem Test konnte LoveScout24 uns beweisen, dass hier deutsche Singles in guten Händen bei der Partnersuche sind. Die Erfolgschancen stehen aufgrund der hohen Aktivität der Mitglieder sehr gut. Nach eigenen Angaben wird LoveScout 24 von 17.500 Singles pro Minute aktiv genutzt.

Auch die Bandbreite an Singles kann sich sehen lassen. Hier ist wirklich für jeden Topf ein Deckel dabei! Ob jung oder alt, auf der Suche nach einer langfristigen Beziehung oder erstmal einem Flirt – die Nutzergruppe von LoveScout24 ist bunt gemischt, so dass im Prinzip jeder fündig werden kann.

So funktioniert die Suche bei LoveScout24

Mitglieder von LoveScout24 haben die Möglichkeit ihren Wunschpartner über die Suchfunktion oder zusätzlich über optionale Partnervorschläge zu suchen.

  • Die Partnersuche über die Suchfunktion verläuft folgendermaßen: Sie legen Ihre Suchkriterien fest und sehen dann eine Liste mit allen registrierten Mitgliedern, die zu Ihrer Suche passen. Die Suche kann gespeichert werden, so dass Sie die Kriterien nicht jedes Mal neu eingeben müssen. Außerdem können Sie mit Hilfe der Funktion „wer sucht mich“ sehen, wer nach Ihrem Typ sucht.
  • Nach Wunsch kann Ihnen LoveScout24 auf Grundlage eines wissenschaftlichen Beziehungstests Partnervorschläge unterbreiten. Wenn Sie Partnervorschläge von LoveScout 24 erhalten möchten, müssen Sie sich etwas Zeit nehmen, um einige beziehungsrelevante Fragen zu beantworten. Auf Basis Ihrer Antworten wird Ihre persönliche Beziehungstyp-Analyse erstellt und LoveScout24 kann Ihnen Partner vorschlagen, deren Charakter besonders gut zu Ihrem passt.
  • Seit 2013 versucht sich LoveScout auch als Veranstalter von Single-Events und bietet Großstadt-Singles die Möglichkeit, offline nach Kontakten zu suchen.

☛  Jetzt kostenlos ausprobieren  >>

Das umfangreiche Angebot an Specials

Die zusätzlichen Specials machen die Partnersuche bei LoveScout24 kinderleicht. Anhand von mehreren Funktionen können registrierte Singles sehen, wer sie sympathisch findet und flirten, ohne eine Abfuhr zu befürchten:

  • Mit der Favoritenfunktion können Sie nicht nur selbst, interessante Profile speichern, sondern auch sehen, wer an Ihnen interessiert ist. Unter „bin Favorit von“ haben Sie eine Übersicht über alle Singles, auf deren Favoritenliste Sie selbst stehen. Trauen Sie sich, diese Singles zu kontaktieren. Eine Sympathiebekundung haben Sie ja schon!
  • Ähnlich funktioniert das Spiel „Dateroulette„. Das Prinzip ist einfach, aber fesselnd. Mitspielern werden nacheinander diverse Fotos anderer Singles angezeigt. Jedes Foto muss danach bewertet werden, ob man die Person attraktiv findet und treffen möchte oder nicht. Klicken die von Ihnen ausgewählten Singles, bei Ihrem Foto, ebenfalls auf „Ja“, wird dies als Wunschdate vermerkt. Bei beidseitigem Interesse steht einem realen Date nichts mehr im Weg.
  • Bei den „Flirt-Fragen“ kommt ein psychologischer Aspekt hinzu: Sie beantworten 20 verschiedene Fragen und lassen Ihre Flirts dieselben Fragen beantworten. Im Anschluss können Sie vergleichen, in welchen Punkten Sie einander ähnlich sind. So können Sie nach Seelenverwandten Ausschau halten.

Ist LoveScout 24 kostenlos?

LoveScout24 ist nicht vollständig kostenlos, bietet aber einige Gratis-Funktionen zum Reinschnuppern an: Sie können sich absolut kostenlos registrieren, ein Profil mit mehreren Fotos anlegen, nach anderen Singles suchen, das DateRoulette ausprobieren und Connect-Mitglieder kontaktieren. Eine kostenpflichtige Mitgliedschaft kommt dann in Frage, wenn Sie Ihre Flirtmöglichkeiten erweitern und das Portal ohne Einschränkungen nutzen möchten.

Möchten Sie alle Nachrichten lesen, andere Singles aktiv anschreiben, Chat-Einladungen verschicken oder weitere Zusatzfunktionen wie bessere Platzierungen in den Suchergebnissen nutzen, können Sie die unbegrenzte Premium-Mitgliedschaft abschließen:

LaufzeitPreis pro MonatGesamtkosten
12 Monate24,99 €299,88 €
6 Monate29,99 €179,94 €
3 Monate34,99 €104,97 €
1 Monat44,99 €44,99 €

Sparmöglichkeiten:

  • Medium-Mitgliedschaft: Sie zahlen 3,- Euro pro Monat weniger, wenn Sie nicht mehr als 25 neue Personen pro Tag kontaktieren möchten.
  • Basis-Mitgliedschaft: Sie zahlen 5,- Euro pro Monat weniger, wenn Sie nicht mehr als 10 neue Personen pro Tag kontaktieren möchten.

Singles unter 30 haben bei allen Mitgliedschaften Vorteile und zahlen nur die Hälfte von den genannten Preisen.

Außerdem können Sie folgende Optionen dazu buchen:

  • Die Connect-Option für 9,99 €/Monat verschafft Ihnen den Vorteil, dass Sie auch von kostenlosen Basis-Mitgliedern kontaktiert werden können und neuen Mitgliedern bevorzugt vorgestellt werden.
  • Mit der Select-Option für 5,- €/Monat können Sie auswählen, wer Sie anschreiben darf, den Abwesenheitsmanager nutzen und eine Lesebestätigung für die verschickten Nachrichten anfordern.

Als Zahlungsmittel stehen Ihnen Kreditkarte, Bankeinzug oder PayPal zur Auswahl.

☛  Jetzt kostenlos ausprobieren  >>

So können Sie Ihre Premium-Mitgliedschaft kündigen

Die Premium-Mitgliedschaften und -Optionen von LoveScout24 sind Abos und verlängern sich automatisch, solange diese nicht gekündigt werden. Für eine Kündigung bietet LoveScout24 mehrere Möglichkeiten an. Somit setzt sich der Anbieter von vielen anderen Dating-Portalen ab, die eine Kündigung ausschließlich per Fax oder Post akzeptieren.

Sie können Ihre Kündigung über folgende Kündigungswege einreichen:

  • per Telefon unter +49 (0) 89 24445318
  • per Fax an +49 89 12 50 12 – 941
  • per Kündigungsbutton in Ihrem persönlichen Account
  • per E-Mail an kundenservice@lovescout24.de (Tipp: Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer für eine schnellere Bearbeitung an.)

Bitte beachten Sie die geltenden Kündigungsfristen! Diese finden Sie in den AGB des Anbieters.

Kritik an LoveScout24

Inzwischen häufen sich bei uns Kritik-Mails mit Beschwerden, dass LoveScout24 zu teuer sei. Manche Nutzer können es nicht nachvollziehen, warum für eine Leistung wie Partnersuche Kosten anfallen. Eins sollte dabei bedacht werden: LoveScout24 ist keine Wohltätigkeitsorganisation. Natürlich ist der Anbieter unter anderem am Umsatz interessiert. Und das ist auch normal.

Heutzutage findet man, auch in anderen Branchen, kaum gute Dienstleistungen, die kostenlos angeboten werden. Qualität kostet Geld! Und LoveScout24 ist nun mal die größte Singlebörse, mit den meisten Mitgliedern und somit den besten Voraussetzungen für die erfolgreiche Partnersuche.

Daher ist die Singlebörse durchaus berechtigt, ihre Preise mal zu erhöhen. Die Kosten von LoveScout24 liegen im Vergleich zu anderen Dating-Portalen immer noch im Mittelfeld.

Unser Fazit: Sichere und seriöse Partnersuche

Bei allen Möglichkeiten, die das Portal bietet, kommen Sicherheit und Qualität nicht zu kurz. Die Marke „Scout24“ steht für Vertrauen und langjährige Erfahrung. Das bestätigen auch die zahlreichen Auszeichnungen und Testsiege, wie z.B. der Testsieg bei der Stiftung Warentest.

LoveScout24 bemüht sich, die Mitglieder-Kartei fakefrei zu halten. Neue Mitglieder-Profile werden vom Kundenservice überprüft. Unseriöse Inhalte und verdächtige Mitglieder werden sofort nach Entdeckung blockiert.

Alle persönlichen Daten der Mitglieder werden von Beginn der Registrierung bei LoveScout24 mit modernen Sicherheitstechniken verschlüsselt.

Dank des guten Funktionsumfangs und der großen Mitglieder-Kartei, machen die Suche nach passenden Kontakten und das Flirten bei LoveScout24 viel Spaß.


Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

20 Reaktionen auf “LoveScout24 im Test: Kosten, Bewertung & Erfahrungen

  1. Ich habe ein Abo für 1 Monat gekauft, aber mein Profil wurde nach 2 Tagen gesperrt, weil ich gleiche Nachrichten verschickt habe. Nach mehrfachen Anschreiben des Kundenservices wurde mein Profil immer noch nicht entsperrt. Das ist Betrug. Außerdem gibt mir Itunes nicht mein Geld zurück, obwohl ich nichts für mein Geld erhalten habe.

  2. Wie auch überall gibt es auf Lovescout24 Vorteile und Nachteile. Der größte Nachteil für den Nutzer sind natürlich die Kosten! Allerdings bezahlt man hier für die Chance mit etwas anderen Menschen in Kontakt zu treten als auf so einigen kostenlosen Seiten mit ganz merkwürdigen Leuten. Ich nutze parallel noch günstigere Apps, zum Beispiel Tinder, Badoo und noch andere. Aus dem Vergleich kann ich sagen, dass mir die User auf Lovescout24 am besten gefallen. Bei den anderen Apps habe ich schlechtere Erfahrungen gemacht. Dort wollen die User gar keine normale Beziehung. Ich habe das Gefühl, dass viele Frauen gar nicht wissen, was sie da suchen. Es gibt auch viele Frauen, die höhere Ansprüche haben, als sie selbst zu bieten haben. Sie wollen einen Prinzen finden, obwohl sie selbst nicht einmal richtig schreiben können. Ich weiß nicht warum, vielleicht liegt es auch an den Kosten, aber auf Lovescout24 merkt man sofort einen Unterschied zu anderen Apps. Man kann sich mit den Frauen wenigstens normal unterhalten und nicht nur über dummes Zeug reden. Die Einstellungen zu einer Beziehung entsprechen auch mehr den meinen. Ich hatte inzwischen vier Dates über die Seite. Eine der Frauen habe ich mir jünger vorgestellt, weil ihre Fotos nicht ganz aktuell waren. Das kann leider immer und auf jeder Plattform passieren. Die anderen Frauen waren nett, aber es hat leider nicht gefunkt. Die Dates waren trotzdem in Ordnung, wir haben viel gequatscht und haben uns gut verstanden. Es war in allen Fällen keine vergeudete Zeit, aber man kann sich halt nicht auf Knopfdruck verlieben. Ich werde einfach weiter suchen, bis ich fündig werde. Ich gebe nicht sofort auf und bin mir sicher, dass ich die passende Frau noch treffe.

  3. Ich habe viele nette Leute kennengelernt, der Traummann war noch nicht dabei. Die Dates waren trotzdem gut bis auf zwei und die Männer sind wohlerzogen. Ich habe schon auf anderen Plattformen ganz anderen Umgangston erlebt.

  4. Hallo, ich habe immer wieder mal Frauen kennen gelernt. Oft sind die Frauen aber schreibfaul und weniger interessiert. Das liegt meist daran, dass die Frauen eine kostenlose Mitgleidschaft praktizieren und somit einfach auf den Prinzen warten, ohne Kompromisse. Getroffene Frauen berichten von 20-40 Anfragen pro Tag. Somit sind viele Frauen erschlagen und deren selbstwertgefühl dermassen aufpoliert, dass eine normale Kontaktaufnahme fast nicht möglich ist. Somit zählt hier der Zeitpunkt, wann Frau die nachricht erhält und liest. Am Anfang wie gesagt, ist man einer von vielen und somit geht man in der Masse unter. Nachdem die Frauen sich hier einpaar mal getroffen haben und merken, dass der Ritter auf dem weißem Pferd eher der Schwiegertochter gesucht Typ ist, oder der leierte oder verheiratete Mann ist, dem der Puff zu teuer wird, kommt die Ernüchterung. Dann schauen Frauen auch mal auf den Inhalt und nicht nur auf die Bilder. Ist auch in dieser Auswahl nichts dabei, dann wirds eh schwierig, weil Frauen sich hintergangen fühlen und in allem den Fehler suchen. Ein Treffen wird sehr selten geplant, was aber sehr wichtig ist, um eine Person einzuschätzen. Denn auch Frauen nehmen es mit der Ehrlichkeit nicht so genau. Schnell sind ein paar Kilos 30 Kilo und mehr. Frauen stellen Fotos rein, die vor 15 Jahren aufgenommen wurden. Auch hat schon eine Frau das Foto ihrer Tochter veröffentlicht, weil alle zur Tochter sagen, „ganz die Mama“ Frauen sind selten unterhaltsam, schreiben selten mehr , wie zwei Zeilen. Erfragen Deine Handynummer, rufen aber nicht an. Trotzdem habe ich immer wieder nette Dates gehabt, aber sehr viele Frauen hier sind psychisch angeknackst. Und wer will das schon. Die 19,99 sind absolut gerechtfertigt, denn man hat hier wirklich die Chance. Der erste Eindruck ist natürlich falsch. Von den 1000 Frauen, sind vielleicht 10 auch interessiert. Aber wenn man es ordentlich anstellt, dann hat man 10 Dates, woraus eigentlich auch eine Freundschaft oder Beziehung wachsen kann.Wenn man aussieht, wie Catweezle, wird man auch hier kein Modell bekommen. Erfahrungsgemäß melden sich nach wie vor Frauen eher, wenn man das monatliche Gehalt etwas höher ansetzt. Irgendwie , wie im wahren Leben. Ich habe hier in einem halben Jahr ca. 20 Dates gehabt und 3 Kurzbeziehungen gepflegt. Bis ich letztendlich eine Person getroffen habe, mit der es einfach in allen Lebenslagen schön ist. Man braucht Ausdauer und Zeit. Somit ist ein Jahresabo die richtige Wahl. Bekommt man seine Partnerin, sind die 240 € ein Witz gegenüber echten Heiratsvermittlern. Hier ist die Ausbeute auch nicht viel besser.

  5. Hallo Singlebörsencheck,
    ich habe gemischte Erfahrungen mit Lovescout24 gemacht. Die Mitgliedschaft ist für den Durchschnittsbürger schon zu teuer, nicht jeder kann sich solche Beiträge leisten, das finde ich traurig. Ich persönlich hatte viele Kontakte und habe nach zirka 4 Monaten meinen Schatz gefunden. Natürlich muss man Spreu vom Weizen trennen, es gibt Männer, die nicht seriös sind und einem etwas vormachen. Leider habe ich im Leben die Erfahrung gemacht, dass Männer einfach so sind und Lovescout24 kann das nicht ändern. Es gibt schon einige Männer, die sofort per Email weiter schreiben wollen, solche Anschriften sollte man einfach ignorieren und einen Bogen um die machen, weil das in meinen Augen Betrüger sind. Die meisten von diesen Spezies werden nach zwei drei Tagen gelöscht. In meinem Fall war die Anmeldung ein Erfolg und ich bin über beide Ohren verliebt.

  6. Interessiert habe ich hier die Wortmeldungen gelesen, denn ich habe eigene Erfahrungen gesammelt.
    Das Portal selbst ist schon seriös. Sie machen genau das, was sie sagen..stellen Profile online, die man selbstverantwortlich erstellt hat. Dass Geld dafür verlangt wird, ist nachvollziehbar, denn dahinter steckt eine Firma, die ihre Mitarbeiter bezahlen muss. Es ist tatsächlich schade, dass man kostenlos nicht mehr antworten und nur eingeschränkt sehen kann. Da insbesondere die Frauenquote niedriger ist, sollte sich die Firma überlegen, ob sie nicht doch wieder zu alten Konditionen zurückkehren, denn diese kostenlosen Mitglieder sorgen ja auch für die bezahlenden Kunden. Und man konnte ohnehin nur antworten, wenn man von einem zahlenden Mitglied angeschrieben wurde und nicht aus eigenen Aktionismus heraus. Ein sehr großer Anteil der Herren ist nur an wechselnden Bettgeschichten interessiert und der Markt dafür scheint zu existieren. Man wird als Frau mit einem attraktiven Foto sehr oft zweideutig angeschrieben, Fakeprofile werden meistens von Lovescout aufgedeckt und gelöscht. Die Ernsthaftigkeit einer entstehenden Beziehung ist zweifelhaft. Dazu trägt auch die Tatsache bei, dass die Verträge oft langfristig gebucht sind und damit diese Freiheit des „nur mal gucken“ weitergelebt wird. Ein Killer für jede Partnerschaft, in der das Vertrauen noch wachsen muss. Vielleicht sollte sich Lovescout überlegen, ein Pärchen, das sich über ihren Account kennen gelernt hat und sich gemeinsam abmelden möchte, als „Belohnung“ aus dem Vertrag zu lassen und es lieber für ihre positive Vermittlungsbilanz nutzen, als weiter Mitgliedsbeiträge zu fordern bzw. deren Verträge kostenfrei ruhen zu lassen.
    Insgesamt eine Kontaktbörse, die Mann und Frau nutzen kann. Was sie daraus machen, müssen sie selber entscheiden. Glück und Liebe kauft man nicht per Kreditkarte.

  7. Moin, Sie sollten das Portal noch einmal testen und objektiver berichten!!!!!
    Nach 2 Stunden Zugehörigkeit zum Portal hatte ich 120 Besucher, bin 20 x angelächelt worden und 5 x als Favorit notiert worden. Aber leider kann ich als kostenloses Mitglied NICHTS sehen, weder Namen noch Foto oder dergleichen.
    Erst wenn die Geldbörse aufgeht hat man die Chance jemanden zu sehen. Ein Hinweis darauf fehlt allerdings in Ihren Test.
    Wahrscheinlich wird die Kritik nicht veröffentlicht, ich habe sie aber als Hardcopy für weitere Verwendungszwecke gespeichert.
    MfG Mario

  8. In eurem Profil sollten die Urlaubsarten aufgeführt werden.
    z.B. Schiffsreisen , Flugreisen , Städtetouren , Bildungsurlaub , Badeurlaub
    oder Hotel , Ferienwohnung , Camping

  9. Hallo Karin,

    haben Sie nach der Registrierung Ihre E-Mail-Adresse bestätigt? Profile mit unbestätigten E-Mail-Adressen werden nicht freigeschaltet, um Falschanmeldungen vorzubeugen.

    Wenn Sie die E-Mail-Adresse bestätigt haben und es sich um ein technisches Problem handelt, wenden Sie sich bitte an den Kundenservice von Lovescout24. Die Kontaktdaten sind oben im Testbericht genannt.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Ihr SinglebörsenCheck

  10. Was ist das denn für eine verarsche? Habe mich heute morgen registriert mit Foto ect. Habe soeben versucht mich zu einzuloggen ohne Erfolg angeblich email Adresse ungültig.

  11. Ich kann LoveScout24 nicht empfehlen – und muss meine Erfahrungen und Eindrücke mal loswerden.
    Der Anmeldeprozess lief einfach. Ich habe mich testweise für 3 Monate angemeldet, da ich bisher keine Erfahrung mit solchen Portalen habe. Die kostenpflichtigen Zusatzangebote habe ich nicht verstanden und finde sie, falls sie für den weiteren Erfolg notwendig sind unseriös.
    Dann habe ich mich natürlich bei den vorgeschlagenen Kontakten umgesehen und auch einige Rückmeldungen bekommen – trotz eher schlechtem Foto. Mein Eindruck: – mindestens 70 % der abgebildeten Damen ist nach den Fotos deutlich älter als die Altersangabe. Ob die Damen nun schon so früh so viel erlebt haben, dass sie schon früh so alt aussehen – ich weiss es nicht. Aber ich war ehrlich geschockt. Ich meine es nicht böse, aber „gleichaltrige Frauen“ (+- 5 Jahre) die ich hier zu sehen bekomme würde ich eher mit meiner Mutter zum Kaffeetrinken schicken.
    Mir ist das zu doof. Muss ich bei meinem Alter auch schummeln? Immerhin glaube ich, dass die Kontakte keine Fakes sind. – Ich bin raus.

  12. Ich hatte gstern ein date mit einem Mann, der gar kein Profil bei lovescout, sondern bei NEU.DE hat. Das war möglich, weil mein Profil dort angezeigt wurde. Darüber war ich sehr erstaunt und fragte beim Kundenservice nach, wie es sein kann, dass mein Profil bei NEU.DE ohne mein Wissen und Einverständnis angezeigt wird. Die Erklärung war, dass verschiedene Portale zu einer Dating-Portal-Kette gehören. Das mag ja alles sein und vielleicht findet das mancher auch ok. Ich persönlich werde aber gerne gefragt und würde gern auch selbst entscheiden, wo ich zu sehen bin. Erwarte noch die Antwort auf meine Kritik.

  13. Hallo Osmond,

    wir sind ein Vergleichsportal und können Ihnen bei technischen Problemen mit Ihrem persönlichen Account leider nicht helfen. Schreiben Sie direkt an das Team von LoveScout24. Die Kontaktdaten sind oben im Testbericht genannt.

    Zu den Besuchern: Die Besucher sind Menschen, die Ihr Profil abgerufen haben, deswegen müssen diese Personen nicht zwingend Ihren Anforderungen entsprechen. Das sind hingegen Menschen, die sich für Sie interessieren und Ihr Profil besuchen. Die Personen, die Ihren Anforderungen entsprechen, werden Ihnen unter dem Menüpunkt „Suche“ angezeigt, nachdem Sie Ihre Suchkriterien eingegeben haben.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Ihr SinglebörsenCheck-Team

  14. Sehr geehrte Damen und Herren,

    Ich fliege ständig raus. Beim Einloggen gibt es keinen Hinweis auf registriert, oder bereits Mitglied. Mann muss alles noch einmal eingeben, dann der Hinweis, dass der Account schon vorhanden ist. Ich gehe dann über die Email rein und bin nach einigen Minuten wieder abgemeldet.
    Die Besucher entsprechen nicht meinem Anforderungsprofil, z.B. Alter oder Statur und werden trotzdem angezeigt.

  15. Ich war bei lovescout 3 Mal und jedes Mal habe ich innerhalb der ersten 14 Tage gekündigt. Darauf hin wurde ich von lovescout für immer gesperrt, da ich angeblich das Widerrufsrecht missbrauchen würde. Es wird aber nirgend wo gesagt bzw. geschrieben, wie oft man einen Vertrag widerrufen darf.
    Finde das eine echte Frechheit.

  16. Bei Lovescout geht es nur um die schnelle Nummer, nichts mit großer Liebe usw.Habe sehr schlechte Erfahrungen gemacht , möchte nicht weiter darauf eingehen weil es so demütigend war das ich hier eigentlich nur alle Damen warnen möchte.Seit vorsichtig bei einem Mitglied aus Minden er ist Student 192cm groß, braune Haare schlank. Er ist SEHR charmant solange er seinen Willen bekommt möchte auch schnell Fotos von deiner Unterwäsche usw. Er möchte euch nur schnell ins Bett kriegen!!! ich bin seinem charm leider erlegen, dachte aber da er mich gut fand es würde eine längere Geschichte werden. Denkste ich wurde sofort abgewiesen!!! Wie man sich als Frau fühlt kann man sich vorstellen.Er sagte mir auch gleich das es mit uns wohl nichts wird was davor alles gut war war dannach unmöglich.Leider gab es später noch ein Problem was uns beide betraf aber leider hat er sich nur lustig darüber gemacht mich auf übelste schickaniert.mich überall blockiert. Das wars. Ich mußte mit dem Problem alleine klar kommen,ich war erschüttert so ein Schwein.Immer wenn ich sehe das er wieder bei lovescout ist bin ich so wütend das er wieder Opfer sucht die er verarschen kann.Das kann es doch nicht sein aber Lovescout kann ja nicht eingreifen deshalb bitte liebe Damen passt auf und merkt euch den Namen Marvin der ist ständig auf der Suche!!!! Aber am besten Finger weg.

  17. Wow, diese reine Geldgier ist kaum mehr zu übertreffen. Fand Friendscout früher, also so ab 2001 bereits schon teuer genug. Mit diesem neuen Konzept soll nun wohl noch mehr Geld geschöffelt werden. Jetzt darf man ohne ABO nicht mal mehr auf eine erhaltene Nachricht einer Interessentin antworten. Alles andere als Respekt für so viel Interesse am Geldbeutel der Partnersuchenden anstatt an der Vermittlung von Liebe!!!

  18. Hallo Hedwig,

    wir sind ein Vergleichsportal und nicht LoveScout24. Bei technischen Problemen kann Ihnen nur der Anbieter weiterhelfen. Sie können das Team von LoveScout24 über folgende Email-Adresse kontaktieren: kundenservice@lovescout24.de

    Falls Sie sich bei der Eingabe Ihres Geburtsdatums vertippt haben, können Sie unter Ihren Profilerstellungen eine Korrektur vornehmen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Ihr SinglebörsenCheck

  19. Guten Tag,
    Ich bin schon Kunde bei Ihnen und habe festgestellt das Sie mich 2 Jahre älter gemacht haben in meinem Profil. Bin 1960 geboren , das ergibt für mich 56 Jahre und nicht 58 Jahre, wie Sie es veröffentlicht haben. Bitte um Erklärung!!!

  20. Hallo,

    ich bin nicht sehr begeistert. Überall wird davon gesprochen diesen Anbieter kostenfrei nuten zu können, sich vorzustellen, Mails empfangn zu können und diese auch beantworten zu können.
    Dem ist nicht so. Ich habe nach meiner Anmeldung zwei Nachrichten erhalten, beide waren Fakeprofile welche am folgenden Tag gelöscht wurden.
    Danach erhielt ich zu meiner positiven Überraschung weitere mails, und diese darf ich jetzt erst lesen nach Aboabschluss…
    Das ist nicht ok, schließlich entspricht es nicht dem was mir versprochen wurde laut der Werbung.
    Ich habe kein Problem bei vernünftiger Dienstleistung das Ganze um ein Abo zu erweitern, aber nicht unter solchen Umständen.
    Des Weiteren wird mit 19,99 € geworben als kleines Abo. Dieses gilt aber nur bei einem Vertragsabschluss für ein Jahr… also reel über 200 €. Also ehrlich…
    Das ärgert mich, anlocken mit Halbwahrheiten und dann zuhacken wenn es denn losgehen könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.