Wie empfehlenswert und seriös ist Lovepoint? Lohnt sich eine Anmeldung für Sie persönlich? Wie stehen die Chancen auf Erfolg? In diesem aktuellen Test erfahren Sie mehr über die Leistungen, den Service und die Preise des Anbieters. Unser Erfahrungsbericht liefert Ihnen die wichtigsten Infos über Lovepoint im Überblick!

Unsere Bewertung:
Bewertung
Kosten:
ab 12,40 € pro Monat
  • Vermittlungsportal für erotische Abenteuer und seriöse Kontakte in einem, gegründet 1999
  • Relativ hoher Bildungsgrad der Mitglieder – das „Elitepartner“ unter den Seitensprung-Seiten
  • TÜV-geprüft und vielfacher Testsieger
  • 360°-Vorstellung der Mitglieder dank Persönlichkeitstest, Interview, Ton und Video
  • Keine automatische Verlängerung der Premium-Mitgliedschaft!
  • Das einzige Manko: Es gibt noch keine App und zu der mobil-optimierten Version des Portals gelangen Sie erst nach der Registrierung

  • 125.000 aktuelle deutsche Seitenspringer
  • 41 % weiblich
  • 59 % männlich

  • Für Frauen alles komplett kostenlos!

Für Männer:

  • Profil erstellen
  • Limitierte Anzahl an Kontaktvorschlägen
  • Andere Profile begrenzt anschauen

  • Unbegrentzt viele Partnervorschläge erhalten und selbst vorgeschlagen werden
  • Alle Infos in anderen Profilen sehen
  • Kontaktaufnahme
  • Anonyme Telefonate und SMS

Testbericht: Was hat Lovepoint zu bieten?

Auf Lovepoint.de sind Sie nicht nur an der richtigen Adresse, wenn Sie eine feste Partnerschaft suchen, sondern auch, wenn Sie auf der Suche nach erotischen Abenteuern sind. Lovepoint vereint beides – Seitensprung und seriöse Partnersuche – in einer Online-Partnervermittlung und ist bereits seit 1999 tätig.

  • Aktuell sind bei Lovepoint etwa 600.000 Profile von deutschen Nutzern vorhanden. 
  • Davon sind rund 125.000 User auf der Suche nach erotischen Partnern.
  • Der Großteil der Mitglieder gehört der Altersgruppe zwischen 30 und 50 an.

Ob feste Partnerschaft oder ein erotisches Abenteuer – bei Lovepoint erhalten Sie auf Sie zugeschnittene Partnervorschläge. Das stellen ein umfangreicher – 93 Fragen umfassender – Persönlichkeitstest und viele Freitext-Passagen in Ihrem Profil sicher.

Ihre Kontaktvorschläge und Ihr Profil

Nehmen Sie sich für die Anmeldung auf Lovepoint.de und für ein gewissenhaftes Ausfüllen des Persönlichkeitstests ein wenig Zeit. Ein spezieller Fragebogen, der Ihre Wünsche und Suchvorstellungen herausfinden soll, begleitet Sie durch die Registrierung. Ist die Neuanmeldung erledigt, erhalten Sie auch schon ganz diskret Ihre ersten passenden Kontaktvorschläge.

Kontaktvorschläge in der Übersicht:

blank

Damit Sie nicht an den/die Falsche(n) geraten, werden die Profile der Mitglieder mit einem Kuss – für erotische Abenteuer – oder mit einer Rose – für Traumpartner – markiert.

Zur Kontaktaufnahme gibt es auf Lovepoint.de viele Möglichkeiten. Dazu zählen Privatnachrichten, Text-, Video- und Audio-Chat, anonymer SMS-Service und anonyme Telefonate.

Um Ihre Erfolgschancen zu maximieren, können Sie Ihr Profil mit einem Interview sowie mit Ton- und Video-Aufnahmen von Ihnen bereichern. Wie weit Sie bei Ihrer Selbstpräsentation gehen möchten, bleibt Ihnen selbst überlassen. Wenigstens ein Begrüßungstext und ein paar nette Bilder sind auf jeden Fall empfehlenswert. Beim Hochgeladen von Fotos kann festgelegt werden, ob diese direkt für alle Partnervorschläge sichtbar gemacht werden dürfen oder von Ihnen persönlich für bestimmte Kontakte freigegeben werden.

Ihr Profil kann nach Interesse mit Gütesiegeln aufgehübscht werden:

blank

Wenn Sie anderen Mitgliedern signalisieren möchten, dass Ihr Profil seriös ist und Sie einen besonderen Wert auf Niveau legen, können Sie die entsprechenden Profil-Gütesiegel beim Lovepoint-Team beantragen. Dann wird Ihnen mitgeteilt, wie Sie diese Punkte unter Beweis stellen können und wenn Sie alle Kriterien erfüllen, wird Ihr Profil mit einem oder mit beiden Gütesiegel/-n gekennzeichnet.

Kosten auf Lovepoint.de im Überblick

Männer können sich auf dem Dating-Portal kostenlos umschauen, aber noch keinen Kontakt zu den Frauen aufnehmen. Für die Kontaktaufnahme ist ein Mitgliedsbeitrag fällig.

Für die Damenwelt ist die Nutzung der gesamten Plattform kostenfrei!

Laufzeiten und Preise der Premium-Mitgliedschaft für Männer:

DauerKosten pro MonatGesamtpreise
3 Monate33,00 €99,00 €
6 Monate21,50 €129,00 €
12 Monate12,40 €149,00 €

Als Zahlungsmittel stehen Ihnen Kreditkarte, Überweisung und Lastschrift zur Auswahl. Ein Vorteil der Seitensprung-Agentur ist, dass Sie völlig anonym bezahlen können. Wenn Sie sich für eine Kreditkartenzahlung entscheiden, wird diese über einen Drittanbieter abgewickelt, so dass Lovepoint nicht auf Ihre persönlichen Daten zugreifen kann. Ihre Anonymität bleibt gewahrt.

Lovepoint ist fair: Hier gibt es keine versteckten Kosten und keine Abo-Falle! Die Premium-Mitgliedschaft wird ohne automatische Verlägerung angeboten und läuft zum Ende Laufzeit aus. Eine Vertragsverlängerung gibt es nur dann, wenn Sie sich selbst dazu entscheiden.

Gute Erfahrungen mit Lovepoint

Unsere Erfahrungen mit Lovepoint fallen sehr positiv aus. Lovepoint ist eine der besten Anlaufstellen, wenn Sie sich auf der Suche nach Kontakten für einen Seitensprung befinden. Gleich in mehreren Teilbereichen kann die Plattform punkten und sich von anderen Angeboten positiv absetzen. Die Erfahrungen mit Lovepoint auf anderen Vergleichsportalen bestätigen das positive Bild.

Lovepoint setzt ganz bewusst auf Qualität:

  • Karteileichen-Schutz und Antifake-Garantie: Alle Neuregistrierungen werden vom Team mit Hilfe von speziellen Techniken auf Echtheit geprüft. Außerdem werden Karteileichen nach einiger Zeit Inaktivität nicht als Partner vorgeschlagen.
  • Ausgezeichnete Kunden-Betreuung: Lovepoint ist 24 Stunden täglich über die Service-Hotline oder auch per E-Mail erreichbar.
  • Vermittlungs- und Kontaktgarantie: Lovepoint garantiert pro Monat mindestens eine Vermittlung mit Flirtkontakt. Wenn Ihre Kontaktversuche innerhalb eines Monats unbeantwortet bleiben, wird Ihre Mitgliedschaft kostenlos um diesen Zeitraum verlängert.
  • Erfolgsförderung: Nach Wunsch kann Lovepoint Sie beraten und Ihnen Tipps geben, wie Sie noch erfolgreicher bei Ihrer Kontaktsuche werden können.
  • Pausierung der Mitgliedschaft: Wenn Sie Lovepoint vorübergehend nicht nutzen können, können Sie Ihren Account quasi einfrieren lassen, damit für diesen Zeitraum keine Kosten angerechnet werden.
  • Clubmagazin: Das Team stellt den Mitgliedern ein Flirtmagazin zur Verfügung. Dort finden Sie Tipps, Wissenswertes und ein Meinungsaustausch rund um das Thema Dating.

Fazit: Kleiner als die Konkurrenz, aber sehr seriös!

Lovepoint ist eine seriöse und relativ günstige Partnervermittlung, die wir – egal ob für Traumpartner oder für Seitensprung – definitiv empfehlen können. Frauen haben das Glück, alle Vorteile kostenlos genießen zu dürfen. Zwar ist Lovepoint kleiner als z.B. C-Date oder Parship, aber die Leistung ist trotzdem sehr überzeugend. Die Plattform ist sehr einfach und übersichtlich gestaltet.

Durch das umfangreiche Profil und die Hervorhebungen innerhalb dessen sehen Sie schnell, ob der Partnervorschlag auch wirklich etwas für Sie taugt. Zudem können Sie sich bei Lovepoint in einem Punkt wirklich sicher sein – die Profile der vorgeschlagenen Mitglieder sind wirklich aktiv und echt.

Hoffentlich wird der Betreiber bald auch eine App oder eine vollständige mobile Version der Webseite programmieren. Bis dahin müssen sich Smartphone-Nutzer leider noch etwas gedulden. Zwar steht den Mitgliedern nach der Registrierung der mobiloptimierte Lovepoint-Club zur Verfügung. Der Registrierungsprozess selbst wurde allerdings noch nicht an die Mobilgeräte angepasst.

2 Kommentare zu „Lovepoint im Test: Kosten, Bewertung & Erfahrungen“

  1. Ich habe noch keine kostenpflichtige Mitgliedschaft bei Lovepoint abgeschlossen und sehe nur verschwommene Fotos, Ich bekomme täglich mehrere Spammails von Lovepoint in denen Frauen die allesamt kein deutsch können angeblich sehr gut zu mir passen würden. Das sind meines Erachtens nach Fakes mit denen Lovepoint versucht mich zu einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft zu bewegen.

  2. Lovepoint ist echt die fairste Seitensprungseite, die ich kenne… günstig und ohne Abo. Die lebenslange Mitgliedschaft ist auch eine Supersache. Ich hab schon Erfahrungen mit vielen Seitensprungseiten gemacht und Lovepoint ist für mich die Nr 1. Joyclub ist auch nicht schlecht, aber mehr für Swinger geeignet. Wer sich schlau anstellt und Frauen respektvoll und nicht als Ware behandelt findet bei Lovepoint 2 bis 3 Treffen im Monat, je nach Zeitaufwand und Aussehen. Immer dran denken, wer f*cken will muss freundlich sein… Wer immer nur heult, dass Frauen nicht antworten weiß nicht wie Frauen ticken. Fakefrauen gibt es überall und die dummen dieser Welt fallen halt darauf rein… wer sich schlauer anstellt hat seinen Spaß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top