C-Date im Test: Kosten, Bewertung & Erfahrungen

Unsere Bewertung

ab 19,90 €
Besonderheiten
  • Deutschlands größte Casual-Dating-Agentur, gegründet 2008
  • Diskrete Suche über Kontaktvorschläge
  • Schutzfunktion für eigene Fotos vorhanden
  • Mitglieder mit überdurchschnittlich hohem Niveau
  • Viele Testsiege und Empfehlungen in bekannten Medien
  • Apps für Android und iOS verfügbar
Mitglieder
  • Etwa 500.000 aktive monatliche Nutzer in Deutschland
  • 3,8 deutsche Mitglieder insgesamt
  • 36 Millionen Registrierungen weltweit
  • 48 % weiblich
  • 52 % männlich
Kostenlos
  • Für Frauen alles kostenlos!

Für Männer:

  • Profil erstellen
  • Kontaktvorschläge erhalten
Kostenpflichtig

Für Männer:

  • Fotos anschauen
  • Nachrichten versenden
C-Date jetzt kostenlos testen!

Was ist C-Date?

C-Date ist die größte deutsche Agentur für diskrete Vermittlung von privaten erotischen Kontakten. Der Name „C-Date“ kommt von „Casual-Date“, was soviel wie lockeres, verpflichtungsfreies Treffen bedeutet.

C-Date ist vor allem bei verheirateten Menschen beliebt, die ihre Suche nach einem Seitensprung möglichst anonym angehen möchten. Aber auch Singles sind auf dem Portal vertreten und zwar solche, die momentan wenig Interesse an einer seriösen Beziehung haben und ihr Sexualleben durch gelegentliche Kontakte bereichern möchten.

Dank massiver Werbung in Frauenzeitschriften ist die Geschlechter-Verteilung im Premium-Bereich von C-Date beinahe ausgeglichen, so dass für alle Mitglieder gute Chancen bestehen, fündig zu werden. Zudem ist das Portal sehr dezent gestaltet und zielt auf ein niveauvolles Publikum ab, was zusätzlich für eine gute Frauenquote sorgt.

Wie funktioniert C-Date?

  1. Anmeldung: Die Anmeldung nimmt nur wenige Augenblicke in Anspruch und beinhaltet Angaben wie Geschlecht, Beziehungsstatus, Suchregion und Email-Adresse. Nach der Registrierungsbestätigung gelangen Sie in Ihren persönlichen Bereich und können Ihr Profil mit Angaben zu erotischen Vorlieben und nach Wunsch auch mit Fotos vervollständigen.
  2. Partnersuche über Kontaktvorschläge: Die Suche nach geeigneten Partnern verläuft über anonymisierte Kontaktvorschläge. Anhand von Ihren Suchkriterien und angegebenen Vorlieben werden Ihnen Partner vorgeschlagen, die in Ihr Suchschema passen. Die Kontaktvorschläge werden täglich mit neuen potentiellen Partnern ergänzt.
  3. Kontaktaufnahme: Sie können Ihre Kontaktvorschläge über das interne Mail-System anschreiben oder auch die Live-Chat-Funktion nutzen, wenn der gewünschte Kommunikationspartner gerade online ist.

Schutz Ihrer Privatsphäre

Für gebundene Menschen, die nach einem Seitensprung suchen, ist Diskretion sehr wichtig. Genau das ist der Grund, warum C-Date auf Kontaktvorschläge setzt. Das Prinzip der Kontaktvorschläge unterstütz die Anonymität der Nutzer, da das eigene Profil nur von denjenigen Mitgliedern abgerufen werden kann, die zu eigenen Suchvorstellungen passen. Ihr Profil bleibt vor Personen anderes Geschlechtes, abweichendes Alters, mit unpassenden Vorlieben verborgen.

Zudem können Sie bei C-Date.de verwalten, ob Ihre Profil-Bilder sofort für alle Kontaktvorschläge sichtbar gemacht werden oder nur für bestimmte Mitglieder, die Ihr Vertrauen erwecken. Somit entscheiden Sie selbst, mit wem Sie Ihre persönlichen Inhalte teilen und haben volle Kontrolle über Ihre Privatsphäre.

Wenn Sie nicht so sehr auf Anonymität bedacht sind, gibt es ähnliche Seiten wie C-Date, aber mit freier Mitgliedersuche und vielen zugänglichen Bildern, z.B. Joyclub.

Welche Funktionen sind kostenlos?

Frauen, die auf der Suche nach einem Mann sind, können den gesamten Umfang von C-Date vollkommen kostenfrei nutzen.

Männer können bei C-Date nur den begrenzten Testzugang kostenlos nutzen. Der kostenlose Testzugang beinhaltet folgende Funktionen:

  • Profil Erstellung
  • täglich neue Kontaktvorschläge
  • begrenzte Ansicht von anderen Profilen

Kontaktaufnahme mit anderen Mitgliedern ist nur im Rahmen einer Premium-Mitgliedschaft möglich. Zudem können Premium-Nutzer alle freigegebene Fotos ihrer Partnervorschläge sehen und ihre Lieblingskontakte als Favoriten speichern.

Kosten für die Premium-Mitgliedschaft:

  • 12 Monate: 19,90 € / Monat
  • 6 Monate: 29,90 € / Monat
  • 3 Monate: 39,90 € / Monat

Kündigung der Premium-Mitgliedschaft

Die Premium-Mitgliedschaft ist ein Abo und verlängert sich bei Nicht-Kündigung automatisch um den gewählten Zeitraum. Die Kündigung ist 14 Tage vor Ablauf in schriftlicher Form, z.B. per Email oder Post, einzureichen.

Für manche Vertragsverhältnisse besteht auch die Möglichkeit online zu kündigen. Schauen Sie einfach in Einstellungen Ihres Accounts nach, ob in Ihrem Fall eine Online-Abwicklung der Kündigung möglich ist. Bitte nicht mit Löschung des Profils verwechseln! Merken Sie sich folgende Regel, die auch für andere Online-Accounts gilt: Erst kündigen, dann Profil löschen.

Wenn eine automatische Verlängerung nicht in Ihrem Interesse ist, kündigen Sie einfach sofort nach Vertragsabschluss zum Ende der Laufzeit. Dann können Sie Ihre Premium-Mitgliedschaft während des gewählten Zeitraums nutzen, laufen aber keine Gefahr, die Kündigungsfrist zu versäumen.

Fazit: Gute Erfolgschancen beim Casual-Dating-Marktführer

Als größte Casual-Dating-Agentur bietet C-Date.de sehr gute Erfolgschancen und hilft vielen Deutschen dabei, ihre geheimen erotischen Fantasien auszuleben. Die Beliebtheit des Portals und die große Nutzerzahl sprechen eindeutig für den Anbieter.

Die Seite ist sehr benutzerfreundlich aufgebaut und einfach zu bedienen. C-Date wurde mehrfach ausgezeichnet und kooperiert mit PRO7 und Sat1. Durch die Nennungen in diversen Frauenzeitschriften und der seriösen Presse wird nochmals deutlich, dass es ein seriöses Unternehmen ist.  Die Erfahrungen anderer Testportale mit C-Date werden ganz ähnlich geschildert.


Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

4 Reaktionen auf “C-Date im Test: Kosten, Bewertung & Erfahrungen

  1. Hallo Carsten,

    wenn Sie sich nicht bei C-Date registriert haben, hat jemand möglicherweise Ihre Zahlungsdaten missbraucht. Melden Sie den Sachverhalt an C-Date. Die aktuelle Email-Adresse vom Kundenservice ist service@c-date.de

    Mit freundlichen Grüßen,
    Ihr SinglebörsenCheck-Team

  2. C-Date bucht bei mir plötzlich 159,20 € ab, ohne dass ich ein Premium-Paket abgeschlossen habe!
    Ich habe auch niemals mein Kontodaten irgendwo eingetragen, lediglich eine Mailadresse steht bei C-Date in den Angaben, also frage ich mich, welche kriminellen Energien dahinter stecken, sang und klanglos und ohne jegliche Info per Mail bei mir unberechtigt Geld abzubuchen!

    Finger weg von dieser Seite!
    Hier wird im großen Maß betrogen!
    Kündigung der angeblichen Premium-Mitgliedschaft ist nur per FAX möglich!
    Auch das ist rechtlich nicht erlaubt! Eine Kündigung muss ONLINE möglich sein!

  3. Wer mit solch schlechtem Deutsch meint, reihenweise Frauen an Land ziehen zu können, der hat sich aber gewaltig geirrt. Witziges Zitat „Angeblich US Bürger aber mit einem sehr schlechten Englisch und mit kaum verständlichen Säzten.“ Da kann ich nur schreiben: Angeblich deutschsprachig, aber mit einem sehr schlechten Deutsch und mit kaum verständlichen Sätzen.

  4. C-Date Erfahrungsbericht. In 2 Monaten habe ich mit 15 Frauen email Kontakt aufgenommen. Die Profilen waren klar gefälscht. Habe Suchbereich Zürich eingegeben und dann kammen Kontakten aus England und Nigerien. Angeblich US Bürger aber mit einem sehr schlechten Englisch und mit kaum verständlichen Säzten. Sie haben natürlich sehr verlokenden Bilder geschickt aber dann gleich wollten sie Geld für den Flug mich zu besuchen…Ja genau… Bref. Diese Seite ist für nichts. Hände weg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.