Facebook anstupsen und damit ganz easy flirten

Leute auf Facebook anstupsen ist gut, um erste Kontakte herzustellen. Auf diese Weise zu flirten ist ganz einfach und jeder kann es schnell erlernen. Es gibt inzwischen zahlreiche Möglichkeiten, um online zu flirten. Hierzu zählt nicht nur die Aktivität auf einer Singlebörse. Auch auf ganz anderen Seiten und Portalen ist es möglich, Kontakte anzubahnen und womöglich den idealen Partner oder die ideale Partnerin zu finden. Dies gilt unter anderem auch für Facebook, das mittlerweile größte Social Network der Welt.

Wer bei Facebook noch nicht angemeldet ist, sollte dies möglichst schnell tun. Schließlich sind dort Millionen Nutzer angemeldet, unter denen sich garantiert einige potentielle Kandidaten für eine Partnerschaft wieder finden. Einen ersten Kontakt herzustellen, ist im Grunde nicht schwierig, denn das so genannte Facebook Anstupsen macht es einem ganz leicht.

Was am Facebook Anstupsen so gut ist

Unter dem Anstupsen ist eine virtuelle Kontaktaufnahme zu verstehen. Das Prinzip ist simpel: Wenn einem eine bestimmte Person gefällt, kann man sie anstupsen. Ein Klick reicht aus und schon wird die Person darüber informiert, dass sie angestupst wurde. Die Frage ist dann, was passiert bzw. welche Reaktionen der Stupser hervorruft. Das Interessante dabei: Im Grunde kann man in einen Stupser eine ganze Menge hinein interpretieren. Deshalb ist es auch nicht mit einem plumpen Anmachversuch zu vergleichen. Angestupst ist einfach nur angestupst, weshalb man überhaupt keine Fehler machen kann.

Das Facebook Anstupsen ist besonders für diejenigen geeignet, die nicht besonders kontaktfreudig bzw. ein wenig schüchtern sind. Natürlich wäre es auch möglich, einer Person eine Nachricht zu schreiben, allerdings ist es gar nicht so leicht, die passenden Worte zu finden.

Was beim Flirten auf Facebook zu beachten ist

facebook_nachricht_sendenWer auf Facebook flirten will, sollte ein paar Dinge beachten. Beim Facebook Anstupsen ist beispielsweise zu berücksichtigen, dass man eine Person nicht andauernd stupsen sollte, weil es sonst nervt. Irgendwann gilt es aktiv zu werden und beispielsweise eine private Nachricht zu senden.

Eine Reaktion auf “Facebook anstupsen und damit ganz easy flirten

  1. flirten auf facebook ist total nervig. wenn mich jemand kennenlernen will soll er mich so ansprechen und nicht auf facebook. mein facebook profil ist dafür da dass ich meine kontakte nicht verliere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.